Drucken

Zur nach der Gründung gab es noch keine Satzung. Am 30. März wurde der vorläufige Vorstand gewählt. Der Elferrat fungiert gleichzeitig als Ausschuss.

NameFunktion
Willi Kupper Sitzungspräsident
Rudi Böhm Vizepräsident
Richard Niebergall  
August Wolff  
Ludwig Dreyer  
Hermann Johann  
Oskar Johann  
Edgar Wagner  
Edie Reis  
Max Reichling  
Otto Brust  

Vergnügungsausschuss:

Name
Max Dollt
Willi Kuhn
Eduard Gast
Josef Wolff

Bei der Generalversammlung am 8.9.1956 wurden zusätzlich folgende Posten vergeben.

NameFunktion
Richard Niebergall Stellvertretender Schriftführer
August Wolff Stellvertretender Kassier