Andreas und Carolin Leingang sind das KGR-Prinzenpaar im Heimatfestjahr 2015. Bei der Gala der Karnevalgesellschaft Rülzheim am vergangenen Samstag übernahmen Andreas I. und Carolin I. - beide engagiert bei der Freiwilligen Feuerwehr - den Schlüssel zum Rathaus aus den Händen von Bürgermeister Reiner Hör und damit die Macht in Rülzheim.

faschingsgala

Zu Beginn der Gala verwies Sitzungspräsident Edi Harder auf die enge Verbindung zwischen Fasenacht und Satire: „Satire darf alles, nur nicht sterben. Je suis Charlie“, sagte Harder unter großem Applaus der Gäste. Neben Harder führten die Vorsitzende Yvonne Tüllmann und die 2. Vorsitzende Anna-Maria Müller-Bartl durch das Programm.

Den Auftakt machte traditionell die von Simone Kerner und Birgit Bodeanu trainierte Stechergarde mit ihrem neuen, spektakulären Gardetanz. Während sich die Elferräte und Gardemädchen zur Begrüßung des neuen Prinzenpaares zurückzogen, beeindruckte das Tanzpaar Selina Erb und Markus Schieber der TSG Bellheim die Zuschauer.

Dann war der große Moment gekommen: Unter stehenden Ovationen zog das neue Prinzenpaar in die Dampfnudel ein und leistete den Schwur, Rülzheim in der fünften Jahreszeit im Sinne von Narrengott Jokus gerecht und gut gelaunt zu regieren und zu repräsentieren. Im Anschluss an die Krönungszeremonie konnten Andreas I. und Carolin I. dem Schautanz „Bella Italia“ der Kolpingfamilie Schifferstadt  beiwohnen.

Im Anschluss zeigte Terisa Bayliss, die „Herrin der Ringe" eine atemberaubende Performance mit Hula-Hoop-Reifen. Ein besonderes Highlight war danach der Auftritt der Gruppe „Fo(u)r Motion“ des TSC Royal: Zum ersten Mal seit über 20 Jahren standen Akteure des TSC bei der KGR auf der Bühne - ein bewegender Moment. Standing Ovations waren der verdiente Lohn für einen großartigen Auftritt. Den Abschluss bildete der Equilibrist Rodolfo Reyes, der die Gäste noch einmal richtig zum Staunen brachte.

Auch nach dem offiziellen Ende des Programms wurde in der Dampfnudel noch lange gefeiert und auf das neue Prinzenpaar angestoßen - das bereits am darauffolgenden Morgen (mit Tochter Sina als Ersatzprinzessin für Carolin I.) beim Neujahrsempfang des SV Rülzheim seinen ersten Auftritt absolvierte.