Am 19. Dezember war es endlich soweit. Anstatt einer Nikolausfeier der beiden Gruppen Minis und Stecherle, spendierte die KGR die Eintrittskarten ins Theater "Die Käuze" in Karlsruhe. Auf dem Spielplan stand "Der Hase und der Igel".

Gerade bei den Minis war die Aufregung besonders groß. Im Theater angekommen, waren bereits die ersten Reihen für die KGR-Kids reserviert. Die Kinder verfolgten mit sehr großem Interesse das Theaterstück. Nach einer Stärkung in der Pause und nach einem spannenden zweiten Teil hatten wir noch die Möglichkeit Fotos mit dem Ensemble zu machen. Alles in allem ein gelungener Ausflug. Besonderer Dank den Organisatoren dieses Ausflugs und allen Eltern, Trainern und Betreuern, die die Fahrdienste nach Karlsruhe übernommen haben.