Saison 1971

Das 1. Kindermaskentreiben und am Abend der Kostümball werden in der Turnhalle durchgeführt. KGR nimmt zum ersten Mal an einem Tanzturnier teil.

Rülzheimer Karnevalisten gaben den Narrenfahrplan frei
Der reichhaltige Terminkalender der Rülzheimer Karnevalisten für die kommende Saison wurde jetzt bekanntgegeben. Heute beteiligen sich die Rülzheimer mit Prinzenpaar, Elferrat und Jung-Prinzengarde am großen Gardetreffen in Ketsch. Eine Veranstaltung ganz besonderer Art soll der Krönungsball am 23. Januar werden. Dekoration und Beleuchtung sollen alles in den Schatten stellen, was Rülzheim bisher gesehen hat.
Für die am 30. Januar stattfindende Prunksitzung hat Kunstmaler Werner Brandt ein neues Bühnenbild geschaffen. Für das Programm selbst laufen die Vorbereitungen auf vollen Touren.
Am 6. Februar soll erstmals wieder ein wirklicher Maskenball über die Rülzheimer Bühne gehen. Man will der Jugend die Möglichkeit geben, sich aktiv am Karneval zu beteiligen.
Am Fastnachtsonntag findet nachmittags ein Kindermaskenball statt. Mit dieser Veranstaltung wird den Wünschen der Kleinen Rechnung getragen. Da auch die An- und Abfahrt für den Narrenexpreß an die Turnhalle verlegt wird, darf ohne weiteres mit Betrieb gerechnet werden. Am Abend wird die Tanzveranstaltung für Erwachsene fortgesetzt.

1971-01-10 Kindergarde

Die KGR erreichte den 2. Platz hinter dem KV Käfertal.

Weiterlesen ...

prinzenpaar71

Heinrich I. und Margitta I.

Weiterlesen ...