aufbau-001

Die Rülzheimer Fasenachter feiern ihr Jubiläum mit riesen Paukenschlägen.
Am kommenden Samstag bis Montag steht die Gemeinde im Bann der Karnevalisten
Seit nunmehr 3 mal 11 Jahren bemüht sich die KGR närrisches Kulturgut zu überliefern. Erstmals wird heuer ein Volksfest veran-staltet, das seine Schatten weit über Rülzheim hinauswirft. Den Auftakt zu den Festtagen bildet ein Starabend mit großen Künstlern der Unterhaltungsbranche. Die Artisten Les Renees bieten witzig und gekonnt ihre Darbietungen. Mit Günther Schulzke wurde ein Starparodist verpflichtet, der durch seine überzeugende Imitation jeden Zuhörer verblüfft und Beifallstürme geradezu herausfordert. Als Conférencier wird er auch durch das Programm führen. Die Showband von John Heising begleitet alle Künstler des Abends. Mit Botho Lucas wurde ein weiterer erfahrener Künstler engagiert, der mit Euro Cats Gesang in Vollendung präsentiert. Als absoluter Spitzenstar des Abends ist der sympathische Chris Roberts ein Garant für beste Unterhaltung. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist dieser Mann ein Topstar im deutschen Schlagergeschäft.
Hits wie "Du kannst nicht immer 17 sein" "Do jou speak English" "Du bist mein Mädchen". "Hier ist ein Zimmer frei" waren Riesenerfolge. Im letzten Jahr war er mit "Fantasia" sehr erfolgreich. Karten sind erhältlich bei der Raiffeisenbank Rülzheim, dem Textil-markt Jahnstr. 21. Rülzheim und der Bäckerei Harder, Mittlere Ortsstr. 41, Rülzheim Der weitere Festverlauf sieht so aus: Sonntag, 3. Juli 1988
Frühschoppen mit der Jugendmusikkapelle Rülzheim. Sonntagmittag ab 13.30 Uhr.
Großer Festumzug durch Rülzheim zum Festzelt auf dem Festwiesengelände, danach Unterhaltung durch die mitwirkenden Musikzüge und Karnevalsgarden. Sonntagabend
20.00 Uhr Großer Unterhaltungsabend mit witzigen Einlagen und Musikkapellen und Gesangsgruppen.
Durch den gesamten Sonntag führt der Geschäftsführer der Kultur-gemeinde und Sitzungspräsident der KGR. Herr Kurt Kupper. Montag, den 4. Juli 1988
An Nachmittag sind die Kinder und Senioren der Verbandsgemeinde angesprochen. Es wirken mit die verschiedenen Kindergärten, Grundschule, Sonderschule und der Seniorenclub von Hördt, Kuhardt, Leimersheim und Rülzheim. Den musikalischen Rahmen gibt die Schülerkapelle Rülzheim.
Am Montagabend wird noch einmal der ganze Ort mobilisiert. Alle hiesigen musischen Vereine geben sich ein Stelldichein und gratulieren der KGR mit Liedern und Vorträgen. Während des ganzen Festes ist offenes Bier, Pfälzer Weine. Kuchen und Kaffee, sowie deftige Mahlzeiten wie Bratwurst, Rollbraten und Steaks erhältlich.
Die KGR würde sich freuen, wenn möglichst viele Besucher mitfeiern. Wir wollen zwar rieht den Fasching in den Sommer verlegen, aber wir wollen lustig unser Jubiläum mit fröhlichen Gästen feiern.