training eis

Am Montag, 26. August, haben unsere Minis wieder ihr Tanztraining für die anstehende Faschingskampagne durchgeführt. Uns ist es wichtig, dass unsere Kleinsten schon ab drei Jahren mit musikalisch hinterlegten rhythmischen Bewegungen gefördert werden. Das Ganze erfolgt mit entsprechenden kurzen Pausen und kindgerechten Spielen, die den Kindern aus dem Kindergarten bekannt sind. Am Ende unserer Trainingsstunde werden unsere Minis immer mit einer kleinen süßen Überraschung belohnt. Da es an diesem Tag sehr warm war, gab es sogar eine größere Überraschung: Kurz vor Ende unserer Trainingszeit ging die Tür auf und der Eiswagen vom Eiscafé Venezia stand vor der Tür und hatte für jedes Kind eine Kugel Eis dabei. Nico, der Eisverkäufer, schöpfte im Akkord das gewünschte Eis für die Kinder. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das Eiscafé Venezia und an den Spender! Diese Überraschung ist sehr gelungen und jedes Kind hat sich darüber riesig gefreut!